TUNESIEN 2005

Bild

\"Auf dem rauhen, prächtigen Boden Afrikas ist die Schönheit dieses Landes einzigartig!\"

wird über Tunesien geschrieben

Der erste, vom Land Tunesien sehr verehrte Staatspräsident Habib Bourguiba, der 1956 die Unabhängigkeit vom französischen Protektorat erlangte, bezeichnete sein Land als:

\"Balkon Afrikas!

Tunesien ist eines der beliebtesten Ferienländer am Mittelmeer. Man ist hier zwar schon in Afrika, aber noch ganz nahe an Europa. Von den vorherigen Aussagen kann sich jeder Besucher überzeugen, der nach nur 2 - 3 Flugstunden aus Mitteleuropa hier ankommt. Fast das ganze Jahr über herrscht Sonnenschein. Bizarre Felsklippen und wunderschöne Sandstrände prägen die mehr als 1.200 km lange Küstenlinie. Im Hinterland der Nordküste erheben sich bewaldete Berge, im Süden lockt die Sahara mit schier endlosen Sanddünen, Salzpfannen, Oliven- und Palmemhainen sowie malerischen Oasen.

Soweit all die touristischen Worte der Reiseunternehmer. Wir wollen einmal feststellen, ob all diese schönen Worte zutreffen.

In diesem Sinne:  As - salam - aleikum (arab. Gruß)  Heil sei über euch !